Lassen Sie sich beraten!+49 (0)4502 4287

Verkauft! Schöne Lückenbebauung in Haseldorf

Weitere Dokumente

ObjektanfrageRufen Sie mich an

Objektdetails

Objekt-Id
0873422
PLZ/Ort
25489 Haseldorf
 
Art
Grundstück
 
Grundstück ca.
907 m²
 
 
Kaufpreis
119.000,00 EUR
Provisionshinweis
6,25% inkl. ges. MwSt., die der Käufer trägt!
 

Objektbeschreibung

Es handelt sich hierbei um ein voll erschlossenes Baugrundstück mit einer Größe von 907m², welches sich in einer ruhigen, aber dennoch zentrale Lage befindet. Als Lückenbebauung könnte dieses Grundstück mit Einfamilienhaus oder Doppelhaus bebaut werden. Ohne Gewährleistung für die Bodenverhältnisse und der Hausanschlüssen, die nach Aussagen der Verkäufers auf dem Grundstück liegen.Eine Pfahlgründung wird von Geologischen Büro Thomas Voß empfohlen.

Lage

Haseldorf ist eine kleine, landwirtschaftlich geprägte Gemeinde inmitten der Elbmarsch / Haseldorfermarsch im Kreis Pinneberg und zählt rund 1.693 Einwohner. Ob Klein oder Groß - Haseldorf und die umliegenden Gemeinden wie Heist oder Haselau bieten ihren Bewohnern ein großzügiges Sport- und Freizeitangebot. Vor allem Wassersportler kommen durch die unmittelbare Nähe zur Elbe voll auf ihre Kosten. Haseldorf hat sogar einen eigenen Hafen! Eine Grundschule befindet sich im Ort. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind mit einem Bäcker, einem Schlachter und einigen kleinen Hofläden ebenfalls abgedeckt. Supermärkte sind in den umliegenden Gemeinden angesiedelt. Über die B 431 gelangen Berufspendler auf schnellem Wege direkt nach Hamburg. Autobahnanschlüsse sind in Tornesch oder Pinneberg gegeben. Alternativ ist in Wedel ein S-Bahnanschluss.

Sonstiges

Hinweis: Mit „ Ihrer Anfrage“ und zugleich mit der „Bitte um weitere Informationen“ über das angebotene Objekt, geben Sie als Kaufinteressent ein „Angebot auf Abschluss eines Maklerauftrags“, stillschweigend auf unbestimmte Zeit ab. Sie haben das Kurzexposé vom hier angebotenen Objekt per Download und somit unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ mit unseren Hinweis zu den neuen EU-Verbraucherschutzrichtlinien erhalten, die Grundlage dieses Angebotes sind. Mit der Zusendung, der von Ihnen angeforderten Verkaufsaufgabe nehmen wir Ihr Angebot bzw. Auftrag an. Somit ist der Maklerauftrag rechtskräftig nach dem BGB zustande gekommen. Sie haben als Auftraggeber nach den neuen EU-Verbraucherschutzrichtlinien für Fernabsatzverträge ein Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zugleich möchten Sie als Auftraggeber aber auch unverzüglich die Objektadresse von uns erhalten, um die Lage des Objektes zu prüfen. Dazu müssen wir als Dienstleister vorzeitig für Sie tätig werden. Der Auftraggeber beauftragt ausdrücklich den Makler als Auftragnehmer, dass dieser vor Beendigung der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen soll und stimmt mit seiner „Anfrage“ über das Internet und zugleich mit der „Bitte von weiteren Informationen bzw. Anfrage der Objektadresse“ über das hier angebotene Objekt, einem Wertersatz in Höhe der genannten Provision (Courtage) mit der nachgewiesenen und erhaltenen Auftragsannahme ausdrücklich zu. Der Auftragnehmer „leistet lediglich den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages mit der Benennung der Objekt- und Eigentümeradresse in der Verkaufsaufgabe. Der Provisionsanspruch entfällt nicht, wenn für ein vom Makler nachgewiesenes Objekt erst nach Beendigung des Maklerauftrages der Kaufvertrag abgeschlossen worden ist. Erst mit dem Kaufvertragsabschluss über das o.g. Objekt wird der Kaufinteressent bzw. Auftraggeber courtagepflichtig, bis dahin sind die Dienstleistungen des Maklers für den Kaufinteressent kostenfrei.
voll erschlossen

25489 Haseldorf

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×