Lassen Sie sich beraten!+49 (0)4502 4287

VERKAUFT! 2 Zi. Wohnung in Lübeck - St Gertrud für Handwerker & Kapitalanleger

Weitere Dokumente

ObjektanfrageRufen Sie mich an

Objektdetails

Objekt-Id
6330041
PLZ/Ort
23566 Lübeck
 
Art
Wohnung
Baujahr
1935
 
Räume
2.0
Fläche ca.
43 m²
 
Heizungsart
Fern, Zentral
Befeuerungsart
Fernwärme
Bad
Fenster
 
Kaufpreis
48.000,00 EUR
Käufer-Provision
7,17% inkl. MwSt
 

Objektbeschreibung

Die 2 Zimmer Wohnung liegt im  zweiten Obergeschoss besteht aus Bad mit Badewanne. Im Flur, Wohn- und Schlafzimmer sind die Holzdielen unter dem Teppichboden. Ab dem 01.05.2017 kann die Wohnung nach dem Marktspiegel für ca. 230,- € im Monat neu vermietet werden.  Reparaturstau: alte Holzfenster. Wenn die Wohnung Saniert würde mit z.B. Holzdielen aufarbeiten, Neue Küche, Neue Fenster, Bad modernisieren, Sanierungskosten ca. 10.500,- € / Mieterwartung nach Sanierung p.a. ca. 4.380,- €
Weitere Informationen zum Energiebedarfsausweis: ausgestellt: vor dem 1.5.2014, Baujahr: 1935, Energieeffizienzklasse: D

Lage

Der Stadtteil St. Gertrud zählt zu den beliebtesten Wohngebieten der Hansestadt Lübeck. Eine gute Infrastruktur sowie die Nähe zur Innenstadt, zum Naturschutzgebiet Lauerholz und zur Wakenitz macht dieses Gebiet für alle Generationen interessant. Schulen, Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten sind in der Umgebung vorhanden. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nähe und fußläufig zu erreichen. Die zentrale ruhige Lage, die Nähe zum Drägerpark machen den Standort so beliebt.
Die Landeshauptstadt Kiel sowie Hamburg erreichen Sie in knapp 45 Minuten, die bekannten Ostseestrände, wie den Timmendorfer Strand und die Travemünder Bucht erschließen sich nach ca. 17 Minuten Fahrzeit.

Sonstiges

Hinweis: Mit „ Ihrer Anfrage“ und zugleich mit der „Bitte um weitere Informationen“ über das angebotene Objekt, geben Sie als Kaufinteressent ein „Angebot auf Abschluss eines Maklerauftrags“, stillschweigend auf unbestimmte Zeit ab. Sie haben das Kurzexposé vom hier angebotenen Objekt per Download und somit unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ mit unseren Hinweis zu den neuen EU-Verbraucherschutzrichtlinien erhalten, die Grundlage dieses Angebotes sind. Mit der Zusendung, der von Ihnen angeforderten Verkaufsaufgabe nehmen wir Ihr Angebot bzw. Auftrag an. Somit ist der Maklerauftrag rechtskräftig nach dem BGB zustande gekommen. Sie haben als Auftraggeber nach den neuen EU-Verbraucherschutzrichtlinien für Fernabsatzverträge ein Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zugleich möchten Sie als Auftraggeber aber auch unverzüglich die Objektadresse von uns erhalten, um die Lage des Objektes zu prüfen. Dazu müssen wir als Dienstleister vorzeitig für Sie tätig werden. Der Auftraggeber beauftragt ausdrücklich den Makler als Auftragnehmer, dass dieser vor Beendigung der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen soll und stimmt mit seiner „Anfrage“ über das Internet und zugleich mit der „Bitte von weiteren Informationen bzw. Anfrage der Objektadresse“ über das hier angebotene Objekt, einem Wertersatz in Höhe der genannten Provision (Courtage) mit der nachgewiesenen und erhaltenen Auftragsannahme ausdrücklich zu. Der Auftragnehmer „leistet lediglich den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages mit der Benennung der Objekt- und Eigentümeradresse in der Verkaufsaufgabe. Der Provisionsanspruch entfällt nicht, wenn für ein vom Makler nachgewiesenes Objekt erst nach Beendigung des Maklerauftrages der Kaufvertrag abgeschlossen worden ist. Erst mit dem Kaufvertragsabschluss über das o.g. Objekt wird der Kaufinteressent bzw. Auftraggeber courtagepflichtig, bis dahin sind die Dienstleistungen des Maklers für den Kaufinteressent kostenfrei.
Zustand: Sanierungsbedürftig

23566 Lübeck

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×